„Leading New ICT Through SDN“

Die größte Cloud-Veranstaltung in Deutschland findet vom 23. – 24. November in Frankfurt am Main auf dem Messegelände statt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Internet der Dinge (IoT). Auf dem Branchentreff stellen sich über 200 Anbieter vor. Mehr als 200 Vorträge verhandeln Themen wie Cloud-Management, agile Netzwerke-Lösungen und SDN.

Huawei nimmt Ende November an der Cloud Expo Europe 2016 und den zeitgleich stattfindenden Schwesterveranstaltungen Cloud Security Expo und Data Center World teil.

Huawei unterstützt die Veranstaltung als Gold Sponsor und ist mit einem Messestand und Vorträgen vertreten. An Stand 510 stellt Huawei unter dem Motto „Leading New ICT Through SDN“ einige der eignen Cloud-Lösungen vor, darunter die Rechenzentrum-Switches CE12804s und CE6851.

Zentrale Themen für Huawei sind: SDN Cloud Fabric, Agile Deployment, verfeinerter Betrieb und Wartung sowie offene Ökosysteme. Es werden Huaweis Software-defined Networking-Lösungenn vergestellt, die offenere und agilere Netzwerke ermöglichen.

Zudem wird Huawei-Experte Mehdi Driss Benadda, Senior SDN Solution Director, am 23.11. von 11:10 – 11:35 Uhr im Virtualisation, Infrastructure, Storage and SDN Theatre zum Thema „SDN, Re-Architecting Enterprise Networks and Empowering Business Success“ sprechen:

„Durch die zunehmende Verbreitung von Cloud-Technologien in Unternehmen wird der laufende Betrieb von Netzwerken komplexer und erfordert neue Werkzeuge. Software-definierte Netzwerke (SDN) entwickeln sich, um den Anforderungen hybrider Clouds und Software-definierter Rechenzentren (SDDC) zu entsprechen und werden langfristig den Betrieb von Netzwerken leichter und effizienter machen.“

Am 24.11. folgt ein Vortrag von Steven Harrison, Senior Cloud Solution Director, von 11:10 – 11:35 Uhr im Service Providers and Cloud Ecosystems & Private and Hybrid Cloud Theatre zum Thema „Create a Cloud Data Center Ecosystem with an Open SDN Architecture“:

„Allen ist mittlerweile klar, dass eine Cloud, die auf einem einzelnen Anbieter und einer einzelnen Technologie basiert, nicht den Bedürfnissen der Kunden entsprechen ­– hybride Lösungen sind die Antwort. Wie ist die hybride Architektur beschaffen und welche Werkzeuge gibt es, damit sie funktioniert? Wie kann das „virtuelle Rechenzentrum“ alle Arten von Clouds abdecken und sie als einen zusammenhängenden Ressourcen-Pool zusammenfassen? Willkommen in der Ära des Software-definierten ALLES.“

Mehr Informationen zum Thema Cloud und zu Huaweis SDN-Netzwerklösungen finden Sie auf unserer Übersichtsseite anläßlich der bis zum 25.11.16 andauernden Themenwochen Datacom.

Programm und mehr Infos

Cloud Expo Europe 2016

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen