Im September 2016 steht ein wichtiges Partner-Event für Huawei an: die KOM.DAY Herbstroadshow.

KOMSA, der größte deutsche Telekommunikations-Distributor, tourt durch die Republik. Ab dem 13. September geht es von Berlin über Hamburg, Kamen, München und Würzburg abschließend nach Leipzig. Dort endet am 22.September 2016 die Roadshow. Im Rahmen der Tour werden innovative Vertriebskonzepte und Neuigkeiten zu Produkten und Lösungen für den TK-, UC- und IT-Markt vorgestellt.

Auf der alljährlich stattfindenden KOM.DAY Herbstroadshow können Interessierte an kurzweiligen Vorträgen teilnehmen und sich direkt bei den Herstellern zu aktuellen Trends der Branche informieren. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 11:00 Uhr und enden gegen 18:00 Uhr. Bereits zum viertel Mal organisiert KOMSA die Herbstroadshow. Mit wachsendem Erfolg: 2015 wurden etwa 150 Teilnehmer begrüßt.

Die drahtlose Ära

Für Huawei ist die KOM.Day Herbstroadshow eine Premiere. Unter dem Motto „Sagen Sie ja zur drahtlosen Ära“ stellt Huawei WLAN-Lösungen in der Praxis – beispielsweise für Büros, Schulen, Krankenhäuser und Flughäfen – vor. Auch die Sicherstellung von extrem schnellen, sicheren und zuverlässigen Netzwerkverbindungen für Indoor- und Outdooranwendungen ist eines von Huaweis Experten-Themen.

Die Teilnahme an der Roadshow ist für Fachhandelsunternehmen und Systemhäuser aus der TK- und IT-Branche kostenlos, die Teilnehmerplätze jedoch begrenzt. Hier finden Sie alle Termine sowie weiterführende Informationen und können sich für die KOM.DAY Herbstroadshow 2016 in einer Stadt ihrer Wahl anmelden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen