Optisches Transportnetz für die Belgischen Eisenbahnen

Die Belgischen Eisenbahnen wollten die Kapazitäten ihres optischen Transportnetzes erweitern. Gemeinsam mit Huawei realisierte Netzbetreiber Syntigo eine zukunftssichere Hochgeschwindigkeitslösung.

Herausforderung

Syntigo, gegründet als IT-Tochtergesellschaft der Nationalen Gesellschaft der Belgischen Eisenbahnen und 2015 von Eurofiber übernommen, betreibt das größte optische Netzwerk in Belgien und deckt damit ein eine Strecke von 150.000 km ab. Da die Nutzung von Diensten wie Open Access, Video und Sprache in Zügen in den letzten Jahren stetig zunahm, reichte die bestehende Bandbreite des optischen Transportnetzwerks der Belgischen Eisenbahnen nicht mehr aus.

Huaweis Lösung

Die Lösung für das optische Transportnetzwerk der Belgischen Eisenbahnen setzt Produkte der Serien OSN 1800 und OSN 8800 ein und verfügt über folgende Features:

·      Mehrwinkliges Wavelength Selective Switching (WSS), Reconfigurable Optical Add Drop Multiplexer (ROADM) und integriertes Optical Transport Network (OTN) Switching.

·      Feingranularer Zugang für einzelne Dienste mittels OSN 1800.

·      Eine Bandbreite von 80 x 40G, die ausreichend Kapazität für zukünftige Erweiterungen bietet.

Kundenvorteile

Huaweis Echtzeit-Hochgeschwindigkeits-Lösung bietet eine höhere Sicherheit und Verlässlichkeit für das optische Transportnetzwerk der Belgischen Eisenbahnen. Durch Features wie Ende-zu-Ende Hard-Pipe-Technologie wird eine effektivere Datenverarbeitung und eine höhere Transportsicherheit erreicht.

Weiterhin bietet die Lösung einen gleichzeitigen Zugang für mehrere Netzdienste. Sie unterstützt verschiedene Anwendungen wie Supervisory Control and Data Acquisition (SCADA) sowie Management- und Informationssysteme für Fahrscheine.

Durch Huaweis Lösung können die Belgischen Eisenbahnen entlang ihres Schienennetzes schnellere Dienste bereitstellen. So wird eine zuverlässigere Nutzung technischer Kontrollsysteme und Kommunikationsmöglichkeiten per Video und Sprache ermöglicht.

Projektpartner

Informationen über die Belgischen Eisenbahnen

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

http://www.belgianrail.be/de/

Informationen über Eurofiber (vormals Syntigo)

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

https://www.eurofiber.be/en/

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen